Warenkorb:  Ihr Warenkorb enthält 0 Kurse
Sie sind hier: 
Stressmanagement - Bildungsurlaub (S)
Stressmanagement - Bildungsurlaub (S)

Kurs in den Wareenkorb legen  oder  direkt anmelden

Kursnummer:
C3400R
Kursstatus:
Der Kurs hat genügend freie Plätze

Unsere Arbeitswelt - oft mit Doppelbelastungen - verursacht immer höhere Stressbelastungen bei Arbeitnehmern. Für ihren "Stressreport" wertete die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin Befragungen von rund 18.000 Erwerbstätigen aus. Danach sehen sich die Beschäftigten häufig Multitasking (58 Prozent), starkem Termin- und Leistungsdruck (52 Prozent) oder sich ständig wiederholenden Arbeitsvorgängen (50 Prozent) ausgesetzt. 44 Prozent erleben während ihrer Arbeit häufig Störungen.
Für Berufstätige sind auch unabhängig von Doppel- und Dreifachbelastungen die beruflichen Anforderungen gewachsen. Zusätzlich zur Aufgabenfülle sind bei immer weniger Personalkapazität die Arbeitsvolumina extrem gestiegen. Viele sind damit bis an die Grenzen ihrer Belastbarkeit und darüber hinaus eingespannt. In Folge kommt es zu Überforderung, Motivationsverlust bis hin zur Resignation oder gar zu Krankheitssymptomen.
Der Kurs ist praktisch orientiert und versetzt Kursteilnehmer in die Lage, durch neueste Einsichten und Methoden aus der Stressforschung, Psychologie der Emotionalen Intelligenz und Hirnforschung emotionale und gedankliche Belastungen auf einfachere und effektivere Weise als bisher in den Griff zu bekommen, Stresssituationen besser zu erkennen und damit im Berufs- und Privatleben gesünder und leistungsfähiger zu agieren. Neben der Möglichkeit, einen freiwilligen anonymen Stresstest durchzuführen, lernen Sie zu allgemeinem Umgang mit Stress, Konflikten und Emotionen auch einige hilfreiche Techniken kennen und anwenden: Technik der Körper-Desensibilisierung, Wortklangmeditation, Problem-Desensibilisierung, Technik des Gedankensetzens, Ja-Nein-Technik, Ja-Nein-Wunsch-Technik.

Foto(s):
Fotolia (Bild: Fotolia)

Zeitraum:
Mo. 05.03.2018 - Mi. 07.03.2018
Dauer:
3 Termine
Uhrzeit:
09:00 - 17:00 Uhr
Dozent/-in:
Kurstermine:
Datum Zeit Unterrichtsraum
05.03.2018 09:00 - 17:00 Uhr Bert-Brecht-Haus, Raum 603
06.03.2018 09:00 - 17:00 Uhr Bert-Brecht-Haus, Raum 603
07.03.2018 09:00 - 17:00 Uhr Bert-Brecht-Haus, Raum 603

Kursort(e):
  • Bert-Brecht-Haus, Raum 603
    Langemarkstr. 19-21
    46042 Oberhausen
Kosten:
90,00 EUR

Copyright © VHS Oberhausen 2014