Warenkorb:  Ihr Warenkorb enthält 0 Kurse
Sie sind hier: 
Elternabend: Cyber-Mobbing und Internet-Sucht - ein Vortrag auch für interessierte Nicht-Eltern
Elternabend: Cyber-Mobbing und Internet-Sucht - ein Vortrag auch für interessierte Nicht-Eltern

Kurs in den Wareenkorb legen  oder  direkt anmelden

Kursnummer:
D6030M
Kursstatus:
Der Kurs hat genügend freie Plätze

In einem etwa 90-minütigen Vortrag beschreibt Herr Studiendirektor Dr. Marco Fileccia, Referent der Initiative "Eltern & Medien" der Landesmedienanstalt NRW, die Probleme, die sich in Schule und Lebenswelt der Heranwachsenden ergeben, wenn das Internet zur Sucht wird oder wenn es zu Mobbing-Zwecken genutzt wird. Er gibt Hinweise und Tipps für den Umgang mit diesen Problemfeldern; anschließend ist Zeit für Fragen und Diskussion.
Folgende Themen werden angesprochen:
- Mobbing und Cyber-Mobbing - wo ist der Unterschied?
- Internet-Sucht - gibt es das? Wie erkannt man sie?
- Was ist "Sexting"?
- Gibt es gesetzliche Regelungen?
- Was sind die Folgen für die Opfer?
- Wer sind die Täter?
- Was tun als Betroffene/r?
- Wie kann ich als Elternteil reagieren?
- Wie kann ich vorbeugen?
- Wo erhalte ich Hilfe?
Um eine vorherige Anmeldung wird gebeten. Aber auch Kurzentschlossene sind herzlich eingeladen.
Das Entgelt wird an der Abendkasse entrichtet.

Foto(s):
Focus Pocus LTD / Fotolia (Bild: Focus Pocus LTD / Fotolia)

Termin:
Do. 23.11.2017
Dauer:
1 Abend
Uhrzeit:
19:00 - 21:00 Uhr
Dozent/-in:
Kursort(e):
  • Bert-Brecht-Haus, Raum 330a
    Langemarkstr. 19-21
    46042 Oberhausen
Kosten:
5,00 EUR

Copyright © VHS Oberhausen 2014