Warenkorb:  Ihr Warenkorb enthält 0 Kurse
Sie sind hier: 

Oper légère  - Zauberflöte nach W.A. Mozart - VORPREMIERE
Gesang und Moderation: Franziska Dannheim
am Flügel: Jeong-Min Kim
(Foto: Adreina Francese-Thomas)
(Aufführungen um 19.00 Uhr und 21.00 Uhr)

Oper légère bedeutet eine Stimme, ein Piano, eine Oper und liefert eine Werkeinführung der leichten Art. Mozarts Kassenschlager Nr.1 lässt als vielschichtiges Mysterienspiel im orientalischen Gewand sämtliche Interpretations-Möglichkeiten zwischen Zauber-Märchen und Freimaurer-Manifest, Aufklärung und Wiener Volkskomödie zu. In dieser Vor-Premiere für Oberhausen stellt Franziska Dannheim mit geschmeidigem Sopran alle Partien inklusive Höllen-, und Hallen-Arie vor. Daneben erläutert die gebürtige Schwäbin erfrischend unverkrampft geschichtliche und musikalische Zusammenhänge zu den inhaltlichen Gegensätzlichkeiten im Libretto von Tag und Nacht, Intellekt und Gefühl, Mann und Frau. Einfühlsam und virtuos begleitet Jeong-Min Kim dieses Zauberwerk am Flügel.

 

Freiheit ist möglich - ein Leben in Vielfalt…
Ein Konzertabend zur Feier des Lebens mit Josef Schoenen

(Aufführungen um 20.00 Uhr und 22.00 Uhr)

Das Leben ist kostbar und sehr besonders. Es bietet uns eine Vielzahl an Möglichkeiten, Spielarten und erfüllenden Erlebnissen. An diesem Abend feiern wir das Leben, geht es um die Liebe, Beziehung und Begegnung, dann wieder wird  das Leben mit heiter-ironischer Distanz auch einmal auf die Schippe genommen. Die melodiösen Kompositionen auf der Gitarre bewegen sich dabei fließend zwischen Jazz, Funk, Pop und Chanson. Dazu gibt es Anekdotisches, kleine Gedichte und Texte aus eigener Feder auf Deutsch, Französisch und Englisch.

Der Eintritt ist frei. Eine Veranstaltung des Kulturbüros in Kooperation mit freien Kulturträgern, der Stadtbibliothek und der VHS.

 

 

Copyright © VHS Oberhausen 2014