Warenkorb:  Ihr Warenkorb enthält 0 Kurse
Sie sind hier: 
Sonderrubrik Schwerpunktthema 100 Jahre VHS - Zeit für ... 100 Jahre Volkshochschule in Oberhausen. (Ein-)Blick in eine bewegte Geschichte
Sonderrubrik Schwerpunktthema 100 Jahre VHS - Zeit für ... 100 Jahre Volkshochschule in Oberhausen. (Ein-)Blick in eine bewegte Geschichte

Kurs in den Wareenkorb legen  oder  direkt anmelden

Kursnummer:
A2100R
Kursstatus:
Der Kurs hat genügend freie Plätze

Im Herbst 2019 feiert die Oberhausener Volkshochschule (VHS) ihr 100-jähriges Bestehen. Nach dem Ende des Ersten Weltkrieges und mit Beginn der Weimarer Republik wurden die Städte verpflichtet Volkshochschulen zu gründen und die Weiterbildung erhielt im Jahr 1919 Verfassungsrang. So bekam auch Oberhausen sein kommunales Weiterbildungszentrum. Am Anfang ging es vor allem um Arbeiterbildung und die VHS verfolgte einen emanzipatorischen Ansatz. Die Demokratisierung einer bis dahin autoritär geprägten Gesellschaft war eines der bedeutendsten Ziele. Daneben wurden noch weitere Ziele verfolgt, u. a. sollte die Förderung des sozialen Zusammenhalts der Gesellschaft durch die Teilhabe der Arbeiter an Kulturprogrammen erreicht werden. Seit ihrer Gründung 1919 erwuchs über die Jahre und Jahrzehnte eine traditionsreiche Institution mit einer spannenden Geschichte, die geprägt ist durch die Gegensätze von Wandel und Beständigkeit in einer sich stetig verändernden Welt. Mehrere Generationen Oberhausener Bürgerinnen und Bürger fanden in der VHS stets einen Ort, um ihre (unterschiedlichsten) Bildungsbedarfe abzudecken.

Zusammen mit Prof. Dr. Manfred Dammeyer, Leiter der VHS Oberhausen in der Zeit von 1965 bis 1975, wollen wir gemeinsam auf die bewegenden Geschichten rund um die VHS in Oberhausen zurückblicken. Was war am Anfang? Wie haben sich Rolle und Aufgaben der VHS über die Zeit gewandelt? Was hat sich verändert? Was ist bis heute geblieben? Ein Schwerpunkt wird dabei auf seinen Erfahrungen in den 60er und 70er Jahren liegen.

Foto(s):
Stadtarchiv Oberhausen (Bild: Stadtarchiv Oberhausen)

Termin:
Mi. 13.11.2019
Dauer:
1 Abend
Uhrzeit:
18:00 - 19:30 Uhr
Dozent/-in:
Kursort(e):
  • Bert-Brecht-Haus, Raum 330a
    Langemarkstr. 19-21
    46042 Oberhausen
  • Bert-Brecht-Haus, Raum 330b
    Langemarkstr. 19-21
    46042 Oberhausen
Kosten:
0,00 EUR

Copyright © VHS Oberhausen 2014