Warenkorb:  Ihr Warenkorb enthält 0 Kurse
Sie sind hier: 
Für Menschenrechte praktisch eintreten: Amnesty International
Für Menschenrechte praktisch eintreten: Amnesty International

Kurs in den Wareenkorb legen  oder  direkt anmelden

Kursnummer:
A0002R
Kursstatus:
Der Kurs hat genügend freie Plätze

Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte (AEMR) ist gerade 70 Jahre alt geworden und damit sogar älter als das deutsche Grundgesetz. Mit Sorge muss jedoch zur Kenntnis genommen werden, dass es Regierungen gibt, die die Menschenrechte nicht mehr als verbindlich ansehen und einzelnen gesellschaftlichen Gruppen systematisch ihre Rechte absprechen. Und auch innerhalb Deutschlands gibt es zunehmend Gruppierungen, die die Rechte von Gruppen von Menschen, die bei uns leben, einschränken wollen. Die Menschenrechtsorganisation "Amnesty International" setzt sich für die Verwirklichung der Menschenrechte in der ganzen Welt ein. Dieser Aufgabe sieht sich die Oberhausener Gruppe verpflichtet. Gemeinsam mit Amnesty International in Oberhausen möchten wir die aktuelle Situation in Bezug auf das Thema Menschenrechte unter die Lupe nehmen. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Arbeitskreis für Politische Kultur von Arbeit und Leben statt.

Foto(s):
Piper Verlag (Bild: Piper Verlag)

Termin:
Mo. 06.05.2019
Dauer:
1 Abend
Uhrzeit:
18:00 - 19:30 Uhr
Dozent/-in:
Kursort(e):
  • Bert-Brecht-Haus, Raum 330a
    Langemarkstr. 19-21
    46042 Oberhausen
Kosten:
0,00 EUR

Copyright © VHS Oberhausen 2014