Warenkorb:  Ihr Warenkorb enthält 0 Kurse
Sie sind hier: 

Willkommen bei der VHS Oberhausen!

VHS und die aktuelle CoronaSchVO NRW vom 24. November 2021

Seit dem 24. November gilt eine neue Coronaschutzverordnung in NRW. Für unsere Kurse und Veranstaltungen ändert sich dadurch einiges:
Für Schulabschlusskurse, Integrationskurse, Kurse zur beruflichen Bildung (auch Sprachkurse für den Beruf) und zur politischen Bildung gilt die 3G-Bestimmung (genesen, geimpft oder getestet). Tests müssen aus einem Testcenter sein, Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein, PCR-Tests nicht älter als 48 Stunden. In den Schulabschlusskursen werden wie an Schulen weiter Tests vor Ort durchgeführt.
Für alle anderen Angebote gilt die 2G-Regel, das heißt die Teilnehmenden müssen genesen oder geimpft sein. Bitte denken Sie daran, den Nachweis dafür mitzubringen und zum Vorzeigen bereitzuhalten.

Wenn Sie im Bert-Brecht-Haus die Bibliothek nutzen möchten, beachten Sie bitte, dass dafür 2G gilt. 

Wichtig!!! Beim Betreten des Hauses und in den Innenräumen sind das Tragen einer medizinischen oder einer FFP2-Maske und die Beachtung der Abstands- und Hygienevorschriften verpflichtend. An festen Sitzplätzen darf die Maske abgenommen werden. 
Aktuelle Informationenzum Umgang mit dem Corona-Virus erhalten Sie über die Webseiteder Stadt Oberhausen.

Unser aktuelles Programm 2021/2022

Liebe Lernende,

alleine zu büffeln oder sich körperlich wie geistig zu bewegen bedeutet in der Regel Disziplin. Dies in einer Gruppe von Gleichgesinnten zu tun, ist hingegen oft mit Spaß verbunden.  Diese Gemeinschaft heißt Volkshochschule! Unser Programmheft trägt deshalb nicht umsonst den Titel „miteinander und mitreißend“. Es ist gespickt mit neuen Dozent*innen, neuen Kursangeboten und einer Vielfalt von neuen Ideen. 
Und hoffentlich mit Ihnen! 
Mit einem Klick auf das Bild können Sie im Programm stöbern.

Bleiben Sie vorsichtig und gesund! 
Ihre VHS

  • Bildungsurlaube

    Bild: Mohamed Hassan / pixabay.de

    Unsere Bildungsurlaube können wieder stattfinden unter der 3G-Regelung, d.h. Sie erbringen uns den Nachweis über geimpft, genesen oder getestet. 
    Klicken Sie auf das Bild, um zu unseren Angeboten zu gelangen.

  • Online-Angebote

    Aus den Fachbereichen Gesundheit, Sprachen, berufliche Bildung, EDV haben wir einige Kurse in den Distanz-Unterricht verlegt, das heißt, wir treffen uns in einem virtuellen Kursraum, sehen und hören uns und lernen gemeinsam. Was Sie dazu benötigen: einen Computer, Laptop mit Webcam und Mikrofon, und schon sind Sie dabei! Mit Klick auf das Foto können Sie alle Kurse sehen.
     

  • "Wissen to go".....


    ... heißt unsere neue Reihe, organisiert von der VHS u. Arbeit und Leben DGB/VHS Oberhausen. Sie bringt Hintergrundwissen aus Expertensicht in Form eines kurzen Videos, immer an einem Freitag ab 10.00 Uhr und an verschiedenen Terminen. Über diesen Link gelangen Sie an alle bereits erschienenen Reihenthemen... 

  • In eigener Sache...

    Schauen Sie doch mal rein, in den Werbespot der Volkshoch-
    schulen! (entstanden in Koopera-
    tion DVV mit der Filmakademie Baden-Württemberg)
    Achtung: Beim Klick auf das Video verlassen Sie die VHS-Website!

  • Lernort Krise

    Sind die Bürgerrechte im Katastrophenfall nichts wert? Eine Analyse aus Sicht des Politikwissen-
    schaftlers Martin Florack, in der er Fragen nachgeht zum demokratischen Umgang mit der Corona-Krise, wie z.B. was bedeuten Grundrechte wie Meinungsfreiheit, Versammlungsrecht oder uneingeschränkte politische Meinungsbildung? Funktioniert unser Rechtssystem in der Krise?  Dieser Beitrag ist online abrufbar ab dem 6. September unter diesem Link.

  • Aktuelle Infos

    weitere Informationen bei:

    Verena Liman oder
    Martin Specovius 

    Tel.  0208 82889728 oder
           0208 825-2511
     

  • Zuschüsse für Kurse

    Informieren Sie  sich hier über die Förderprogramme bei beruflichen Fortbildungskursen in unserer VHS. Es können bis zu 50% der Kurskosten eingespart werden. 

  • Einbürgerungstest

    Foto: stafoto / pixelio.de
    Für die Einbürgerung benötigen Sie seit dem 1. September 2008 neben dem Nachweis Ihrer Sprachkenntnisse auch den bestandenen Einbürgerungstest. Dieser besteht aus 33 Fragen, [weiterlesen] 

  • Integrationskurse

       Termine für Beratung und
       Anmeldung zu unseren
       Integrationskursen finden
       Sie hier oder unter Tel.
       0208 825-2061 oder -2385

Copyright © VHS Oberhausen 2014